Schlagwort-Archiv: Buchvorstellung

Buchvorstellung: „Fitness Food & Body Training“ von Doris Hofer (at Verlag)

Heute stelle ich euch eine weitere Neuheit in meiner Buchsammlung vor: „Fitness Food & Body Training“ von Doris Hofer, erschienen im at Verlag.
Da ich selbst ein großer Fitness-Fan bin und bei aller Nascherei auch auf meine Ernährung achte, hat mich dieses Buch sofort angesprochen.

Doris ist auch unter dem Namen „The squatgirl“ bekannt. Sie schreibt einen gleichnamigen Blog (auf Türkisch, Deutsch und Englisch!), hat bereits ein Buch veröffentlicht und hilft seit vielen Jahren zahlreichen Menschen erfolgreich zu mehr Fitness und gesünderer Ernährung.

Buchrezension: „Südafrika – Das Kochbuch“ von Ivana Sanshia Ströde (EMF)

Heute stelle ich euch ein weiteres neues Buch meiner Sammlung vor, das mich sofort begeisterte, als ich das Cover sah: „Südafrika – Das Kochbuch“ von Ivana Sanshia Ströde. Schon die farbenfrohe Gestaltung passt zum Land und die schwarzen Seiten mit den vielen bunten Bildern sind ein echter Hingucker.

Mit Südafrika verbindet mich persönlich sehr viel, da ich bereits zwei Mal in Kapstadt war.

Buchvorstellung: „WeekLIGHT“ von Donna Hay (at VERLAG)

 

 

 

 

 

 

 

 

Kürzlich entdeckte ich beim Stöbern im Netz eine Neuerscheinung: „WeekLIGHT“ von Donna Hay.
Donna Hay ist die führende Kochbuchautorin Australiens. Sie hat bereits 29 Bücher veröffentlich und sicherlich stehen auch bei einigen von euch welche davon im Regal. Sie ist international bekannt für ihre moderne, schnelle und einfache Küche voller Aroma.

Schockierenderweise hatte ich bisher kein einziges Kochbuch von ihr! Ein schlimmes Versäumnis, das nun korrigiert wurde. Seit ein paar Wochen schmückt „WeekLIGHT – Superschnelle Wohlfühlrezepte“ meine Sammlung – und ich bin schwer verliebt!

Buchvorstellung: Pardiz – Die Küche Persiens (Manuela Darling-Gansser)

Ein neues Kochbuch ziert meine Sammlung und ich bin ganz verliebt. Mit der persischen Küche habe ich noch nicht so viel Berührung gehabt, auch wenn tatsächlich schon ein anderes Buch mit persischen Rezepten in meinem Regal steht.
Über das Land, seine Geschichte und seine Kultur weiß ich jedoch kaum etwas. Das merkte ich, als ich in „Pardiz“ schmökerte und sich mir durch die persönlichen Erlebnisse der Autorin und ihr Wissen über das Land und seine Bewohner, eine ganz neue Welt eröffnete.

Manuela Darling-Gannser verbrachte die ersten 9 Jahre ihres Lebens im heutigen Iran, spricht Farsi und ist eng verbunden mit der Kultur und dem Essen. Sie erzählt von ihrer Kindheit in Persien, von Menschen, die sie dort kennen lernte und von den Besonderheiten bestimmter Regionen.

Buchvorstellung: „Sammeln Ernten Kochen“ von Gill Meller

Sammeln Ernten Kochen_ Gill Meller1Heute habe ich ein weiteres wunderschönes Buch aus dem Hause Knesebeck für euch. Als Landei, das ich bin, spricht es meine Naturseele total an.
Gill Meller kocht als Küchenchef im River Cottage und hat 120 Gerichte zusammengestellt, die von den ihn umgebenden Landschaften inspiriert wurden. Saisonale Küche auf hohem Niveau, aber trotzdem bodenständig wie die Zutaten und auf raffinierte Weise schlicht, wie es rustikale und hohe Küche gemeinsam haben.Sammeln Ernten Kochen_ Gill Meller3

image_pdfimage_print