Schlagwort-Archiv: Rezension

Buchvorstellung: „La vita è dolce“ von Letitia Clark

Die letzte Buchvorstellung ist schon eine Weile her, aber von meiner neuesten Bereicherung im Backbuchregal bin ich ganz begeistert! Schon der Titel klang nach einem perfekten Buch für Naschkatzen: „Das Leben ist süß“. Letitia Clark entführt uns in die Welt der italienischen Süßspeisen und teilt ihre „verführerischen Lieblingsrezepte aus Italien“.

Schon das Vorwort macht mir Letitias Buch sympathisch. Sie schreibt: „Jeder Tag im Leben hat seine eigenen Höhepunkte, wenn es etwas zu essen gibt. Und die Momente, in denen es etwas Süßes gibt, sind oft die süßesten Momente schlechthin“. Dem ist kaum noch etwas hinzuzufügen, finde ich. =)

Aber schauen wir mal ins Buch.

Buchvorstellung: „Plant based. Meine veganen Lieblingsrezepte“ von Elena Carrière

Viele von euch kennen die Autorin dieses Buchs vielleicht aus dem Fernsehen. Genauer gesagt aus einer Model-Castingshow: Elena Carrière nahm 2016 bei GNTM teil und wurde 2.

Dass sie sich neben (und nach) dem Modeln auch mit veganer bzw. holistischer Ernährung, mit Frauenrechten und Bodypositivity beschäftigt, war mir neu – bis ihr Kochbuch beim EMF Verlag angekündigt wurde.

Da ich auch häufig vegan oder zumindest vegetarisch esse, fand ich das Buch sofort spannend. Auch die Fotografien von Annamaria Zinnau, die ich bisher nicht kannte, haben mich sehr angesprochen.

Also, schauen wir doch mal rein:

Filmrezension: Kiss the cook. So schmeckt das Leben – Cineastisches Soulfood für Genussmenschen

Neulich war ich mit Naschkater im Kino. Beim Stöbern im Programm hatte ich den Film „Kiss the cook – So schmeckt das Leben“ entdeckt und eine Komödie über Essen, der ein „kulinarisches Meisterwerk(Men´s health) sein soll, muss ich mir natürlich ansehen! =)

Filmrezension Kiss the cook (3)

image_pdfimage_print