Die gute alte Zeit ist im Jetzt angekommen: Das Café Klatsch in Bad Dürkheim

♥ ♥ ♥ Dieses Café existiert leider nicht mehr! Ich lasse den Beitrag trotzdem auf dem Blog bestehen, denn ich finde die Idee und Umsetzung des Cafés einfach sehr schön und vielleicht inspiriert es ja jemanden, der einen ähnlichen Traum hat =) ♥ ♥ ♥

 

Es ist irgendwie eine kleine Zeitreise, die man antritt, wenn man das Café Klatsch besucht. Im von lila Mauern begrenzten Hof und in dem gemütlichen Café- Raum mit bunt zusammengewürfeltem Mobililar von anno dazumal scheinen alte Gegenstände im Heute ein zweites Leben zu führen.

Café Klatsch Bad Dürkheim3Da stehen Stühle aus Omas alter Küche in leuchtenden Neonfarben und mit fröhlich- bunten neuen Bezügen. In Regalen sieht man neben metallenen Werbeschildern mit kleinen Dellen hölzerne Kaffeemühlen, zahllose bunte Porzellankaffeekannen und altmodische Glasdosen, die man dem heutigen vintage- Trend entsprechend einfach sofort haben will. Hier lehnt sich ein Waschbrett an die Wand, dort träumt eine alte Backform von vergangenen süßen Sünden.

Café Klatsch Bad Dürkheim5Habt ihr euch schon einmal gewünscht, in einem Laden oder Café einen Einrichtungsgegenstand mit nach Hause nehmen zu können? Manchmal verliebt man sich ja in einen alten Stuhl, ein hübsches Kissen oder eine geblümte Kaffeekanne.
Wenn euch das im Café Klatsch in Bad Dürkheim passiert, könnt ihr das Stück davontragen, denn alles dort ist wie auf einem Flohmarkt käuflich zu erwerben.

Café Klatsch Bad Dürkheim4Die Idee des Cafés wurde vor knapp einem Jahr Wirklichkeit, genauer gesagt im November 2013. Seitdem versorgen die nicht aus der Gastronomie stammenden Gründer mit Hilfe einer Köchin und viel Herzblut ihre Gäste mit gutem hausgemachtem Kuchen, leckerem reichhaltigem Frühstück und einer wöchentlich wechselnden Mittagskarte, auf der meist bodenständige deutsche Hausmannskost einlädt, auch mit dem Magen in die Vergangenheit und in Omas Küche zu reisen.

Café Klatsch Bad Dürkheim6Das kulinarische Kleinod liegt etwas abseits des Bad Dürkheimer Zentrums, weshalb man es nicht unbedingt zufällig findet, aber das Suchen oder gezielte Anstreben lohnt sich.
Die Atmosphäre ist angenehm zwanglos und persönlich und während man auf seinen leckeren Kaffee oder einen guten Tee und einen herzhaften oder süßen Gaumenschmaus wartet, kann man endlos den Blick wandern lassen über die modern aufgearbeiteten Möbel, die entzückende Deko- Gegenstände und die Relikte vergangener Zeiten.

Café Klatsch Bad Dürkheim1Ein Besuch im Café Klatsch ist ein sympathisches Gesamterlebnis und ich wage zu behaupten, dass so ziemlich alle wiederkommen (wollen), die dort einmal hingefunden haben.
Für mich ist das Café mittlerweile eine Institution geworden, die ich besuche, wann immer sich eine Gelegenheit bietet und ich hoffe, dass ich hiermit vielen Lesern Lust gemacht habe, auch mal wieder einen richtig schönen Kaffee- Klatsch im gleichnamigen Café zu machen.

Habt eine genussvolle Zeit und versüßt euch den grauen November mit ausreichend Gaumenfreuden!
Eure
Judith

Café Klatsch Bad DürkheimPS:
Wer mag, kann vor oder nach seinem Kaffeeklatsch noch eine Weinprobe bei der um die Ecke gelegenen Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten machen. Dort gibt es zahlreiche Weine in hervorragender Qualität zu wirklich guten Preisen!

 

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.